Hausgerätespezialist Fakir zieht positive Halbjahresbilanz

  • Absätze und Marktanteile massiv ausgebaut
  • Schlüsselpositionen mit Geschäftsführer Holger R. Terstiege und Director Sales/Marketing Scott Taylor neu besetzt
  • Revolutionäre Staubsauger-Serie Air Wave® ging zur IFA an den Start

Vaihingen, September 2017 – Der Hausgerätespezialist Fakir mit Sitz in Vaihingen an der Enz setzt sein rasantes Wachstum auch im ersten Halbjahr 2017 fort. So konnte das Unternehmen, das seit 85 Jahren für Qualität „made in Germany“ steht, seine Umsätze im ersten Halbjahr 2017 gegenüber dem Vorjahr um 25 Prozent steigern. Besonderen Anteil am Rekordergebnis hatte dabei das starke Wachstum der Bodenpflege. Zudem haben wichtige personelle und strukturelle Weichenstellungen die Grundlagen für den Erfolg gelegt. So hat zum Februar 2017 mit Holger R. Terstiege ein erfahrener Topmanager des Konsumgütermarkts das Ruder bei Fakir übernommen. Zudem wurde die Gesamtverantwortung für Marketing und Vertrieb mit Scott Taylor als Director Sales and Marketing an eine langjährige Führungskraft und einen absoluten Branchenprofi übergeben. Und auch für das zweite Halbjahr hat sich Fakir viel vorgenommen. So wurde bei der IFA in Berlin die Weltneuheit und Marktrevolution im Bereich der Bodenreinigungsgeräte vorgestellt – die neue Staubsaugerserie Fakir Air Wave®. Mit ihr will Fakir das Wachstum im wichtigen vierten Quartal weiter antreiben und seine Position als Technologieführer untermauern.

Mit den jüngsten Erfolgen setzt Fakir seine positive Entwicklung auch im laufenden Jahr fort, nachdem das Unternehmen bereits 2016 mit zahlreichen Neuheiten in den Segmenten Bodenpflege und Heizen die Grundlagen für die starke Performance geschaffen hatte: Akkusauger, Handsticks, die Premiumsauger der S-Klasse sowie die Klimageräte der prestige-Serie überzeugten zuletzt zusätzlich und erwiesen sich als absolute Umsatztreiber. Holger R. Terstiege, Geschäftsführer der Fakir Holding: „Unser starkes Wachstum zeigt, dass unsere Fokussierung auf qualitativ hochwertige Produkte und ,made in Germany’ in Verbindung mit einem flächendeckenden Vertrieb greift. Doch das ist erst der Anfang. Wir werden den Markt in Zukunft mit revolutionären Produkten bereichern und uns Jahr für Jahr weitere Marktanteile sichern.“

Air Wave® – die neue Dimension der Bodenpflege
Den Anfang macht gleich eine Weltneuheit aus dem Traditionshaus. Pünktlich zur IFA hat Fakir mit Air Wave® eine neue Premiumstaubsauger-Serie auf den Markt gebracht, die dank ihrer völlig neuartigen Luftwegetechnologie den Markt für immer verändern wird. Scott Taylor, Director Sales and Marketing: „Drei Jahre hat unsere Entwicklungsabteilung an dieser völlig neuen Technologie gearbeitet. Das Ergebnis ist eine Staubsaugerserie, die neue Maßstäbe im Markt setzt und enorme Power und Saugkraft bei maximaler Energieeffizienz ermöglicht.“ Die Technologie erlaubt eine neue Art der Luftführung. Für die Entwicklung der einzigartigen Technik hat Fakir auch mit den renommierten Wessel-Werken kooperiert. Ab Herbst kommen die High-End-Modelle prestige 2000 und prestige 2400, die komplett in Vaihingen produziert werden, auf den Markt und sollen das Umsatzwachstum des ersten Halbjahrs in der abverkaufsstarken Vorweihnachtszeit noch einmal stärken. Ein Volumenmodell im vierten Quartal soll für zusätzlichen Absatzdruck sorgen.

Neue Geschäftsführung und Strukturen
Mit Holger R. Terstiege konnte die Fakir Holding GmbH zudem einen erfahrenen und weltweit anerkannten Topmanager als Geschäftsführer gewinnen. Terstiege gilt als absoluter Markenprofi mit besten internationalen Verbindungen, der zuletzt bereits die Geschicke von Unternehmen wie Katjes Fassin, HARIBO International, Kimberly-Clark oder Henkel auf internationalem Parkett vorangetrieben hat. In seiner Doppelfunktion als Vice President International Business ist er zudem für die weltweite Entwicklung der Marke Fakir zuständig. Auch neu geschaffene Strukturen haben den Erfolg der vergangenen Monate ermöglicht. So wurde die Abteilung Marketing/Vertrieb unter der Leitung des Elektrogeräte- und Branchenprofis Scott Taylor neu aufgestellt. Als Director Sales and Marketing verantwortet er seit Kurzem auch die neu geschaffenen Geschäftsbereiche E-Commerce und Content-Management und treibt sowohl die Kommunikation von Fakir als auch ein flächendeckendes Vertriebsnetzwerk in Deutschland konsequent voran. Im Juni wurde dafür Benedikt Katzmarzik als neuer Gebietsverkaufsleiter Hessen/Saarland an Bord geholt. Außerdem verstärkt mit Maik Laue seit 1. August ebenfalls ein erfahrener Vertriebsprofi das Team für die Region Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt.

Ehrgeizige Ziele
In den nächsten Monaten und Jahren will Fakir seine Rolle als Innovationstreiber und einer der Qualitätsführer in Deutschland weiter ausbauen. Vor allem im Bereich Bodenpflege soll dank Innovationen wie der Air Wave®-Modelle der Marktanteil jedes Jahr um 1 % ausgebaut werden.

Über Fakir Hausgeräte GmbH
Die Fakir Hausgeräte GmbH, 1933 von Wilhelm Kicherer gegründet, gehört seit 85 Jahren zu den führenden Anbietern von Haushaltsgeräten (Bodenreinigungs- und Bodenpflegegeräte, Küchenkleingeräte, Heizgeräte, Ventilation und Klimageräte, Dampfreiniger) in Deutschland. Mit der Konzentration auf deutsche Qualitätsarbeit – „Quality from Germany“ – produziert und entwickelt Fakir am Entwicklungs- und Herstellungsort Vaihingen an der Enz qualitativ hochwertige Haushaltsprodukte. Das Unternehmen nilco Reinigungsmaschinen GmbH, 1961 an die GmbH angegliedert, übernimmt die Abdeckung der Sparte gewerbliche Reinigungsmaschinen. Fakir verfügt in Deutschland über ein flächendeckendes Netz nationaler Handelsvertretungen sowie über 80 autorisierte Werkstätten. 60 Vertretungen weltweit garantieren eine umfassende Kundenbetreuung.

Bildmaterial

  • Das Fakir Logo
  • Holger R. Terstiege, Geschäftsführer Fakir
  • Scott Taylor, Director Sales/Marketing der Fakir Holding GmbH
  • Benedikt Katzmarzik, Gebietsverkaufsleiter Hessen/Saarland der Fakir Holding GmbH
  • Der prestige 2400 mit revolutionärer Air Wave®-Technologie
  • Der prestige 2000 mit revolutionärer Air Wave®-Technologie

Ansprechpartner